Tagungsbericht: Finanzmärkte

Computing all their cost and trouble“. Finanzmärkte, Spekulationen und Regulierung in der Frühen Neuzeit und in der Moderne. Diskurse, Narrative, Strategien.

Ein Tagungsband ist angekündigt.

Tagung: Neoliberalismus, Juni 2017, Bern

Krise und Neoliberalismus in der Schweiz
Autor/innenworkshop vom 23./24. Juni 2017 in Bern

“Ausgehend von Foucaults These, dass sich in den 1970er Jahren eine neue Regierungsrationalität zu verfestigen beginne, soll die Entstehung des Neoliberalismus als ereignisoffener, historischer Prozess diskutiert werden… Der Fokus des Workshops liegt auf der Zeit nach 1970 – angestrebt wird also eine Geschichte der Gegenwart.”

 

 

Rezension: Skandal! Korruption!

Nicht zuletzt wegen zahlreicher Unternehmensskandale und Korruptionsfälle, in die Geschäftsleute und Politiker oder staatliche Institutionen verwickelt waren, wurde 1931 die obligatorische Bilanzprüfung für Aktiengesellschaften und Wirtschaftsbetriebe der öffentlichen Hand eingeführt und der Wirtschaftsprüferberuf gesetzlich begründet. Weiterlesen

Leseempfehlung: Neoliberalismus

Neoliberalismus als Forschungsgegenstand der Geschichtswissenschaft:

Ther, Philipp: Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen Europa. Berlin 2014 (Schwerpunkt Ostmitteleuropa)

und sein Artikel: “Der Neoliberalismus” auf docupedia.de