Aktuelle Pressemeldungen zur Wirtschaftsprüferprofession

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Forderungen der EU-Kommission (2011) entschärft. Lobbyistisch tätig: Bundesjustizministerium, Wirtschaftsprüferorganisationen.
Beispiel: Rotation der Mandate: 6 Jahre gefordert, heute: 10 Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit von 10-14 Jahren (Ausnahme Kreditinstitute und Versicherungen).

Ein schmaler Grad: Wirtschaftsprüfer und ihre Beteiligung an fragwürdiger Steuergestaltung.